BÜRGER/INNEN-JURY

EINE JURY AUS 1.000 EUROPÄERINNEN UND EUROPÄERN

Alle europäischen Bürgerinnen und Bürger sind eingeladen, an der Jury teilzunehmen. 1.000 Europäerinnen und Europäer – repräsentativ für die europäische Bevölkerung nach Nationalität, Geschlecht und Alter – werden nach dem Zufallsprinzip aus allen eingelangten Bewerbungen ausgewählt.

WERDEN SIE JURY-MITGLIED UND DAMIT TEIL EINER GRUPPE VON BÜRGERINNEN UND BÜRGERN, DIE BESCHLOSSEN HABEN, DIE POLITIK IN EUROPA ZU VERBESSERN!

Die Jurorinnen und Juroren erhalten kein Honorar, nehmen aber an einer Verlosung teil: Zehn Jury-Mitglieder werden zur Gala im Dezember eingeladen – alle Kosten für Reise und Unterbringung übernehmen wir.

 

BEWERTUNG

Die Jury bewertet alle Projekte online auf unserer Intranet-Plattform. Punkte werden nach den Bewertungskriterien vergeben. In das Finale kommen die am höchsten bewerteten Projekte. Die für die Projekte verantwortlichen Politikerinnen und Politiker werden zur Gala eingeladen.